Context concept & realisation

Marketing-Lexikon


H

Hyperlink (Link)

Ein Hyperlink (abgekürzt Link) ist eine Verknüpfung, die von einer Website zu anderen Inhalten führt. Es handelt sich also daraus folgende um Querverweise auf andere Websites oder Daten. Per Mausklick auf den Link gelangt der User automatisch zur Zielseite des Link.

Grundsätzlich werden Hyperlinks in zwei Kategorien unterschieden:

  • Externe Links: Verweise auf eine fremde Website
  • Interne Links: Verweise innerhalb der eigenen Website

 

Aus Marketing-Perspektive haben Links folgende Aufgaben:

Externe Links

Externe Links werden zur Bewerbung der eigenen Website und deren Inhalte auf fremden Websites eingesetzt. Zu diesem Zweck werden in die Links unterschiedliche Werbebotschaften des werbenden Unternehmens integriert. Dies kann in textlicher oder grafischer Form erfolgen. Ziel ist es, die Zielgruppe per Mausklick auf den Link auf die eigenen Website zu locken.

Die Bewerbung kann über verschiedenen Strategien erfolgen:

  • Suchmaschinen-Marketing: Externe Links in Form von gekauften Werbeanzeigen in Suchmaschinen, zum Beispiel Google-Adwords
  • Suchmaschinen-Optimierung: Externe Links in Form von Backlinks (Linkbuilding), die auf die eigenen Website führen. Ziel ist es, durch das Linkbuilding ein Top-Ranking in den Suchmaschinen zu erhalten. In Folge dessen sollen höhere Besucherzahlen auf der eigenen realisiert werden.
  • Social Media Marketing: Aktivitäten in Social Media Medien wie Facebook, Xing, Blogs oder Branchen-Portalen. Externe Links werden als eine Art Mund-zu-Mund-Marketing eingesetzt, um die Zielgruppe auf die eigenen Website zu locken.

 

Interne Links

Interne Links werden auf der eigenen Website primär zur Besucherführung eingesetzt. Der Besucher der Website soll Schritt für Schritt zum Kaufabschluss oder zur Kontaktaufnahme geführt werden. Der Zielgruppe soll stets der "richtige" Link angeboten werden, der den nächsten Schritt im Verkaufsprozess einleitet. Einfachheit und Zielgruppen-Denken sind dabei die elementaren Erfolgsfaktoren.

Desweiteren werden interne Links im Rahmen der On-Page-Suchmaschinenoptimierung eingesetzt. Mit Hilfe der SEO-Maßnahmen sollen Suchmaschinen von der Wichtigkeit der Website zu verschiedenen Keywords überzeugt werden.

Passender Menüpunkt:Websites

Passender Menüpunkt: Online-Marketing

Passender Menüpunkt: Suchmaschinenoptimierung (SEO)